Elektromuseum Logo mit Schrift Elektromuseum Logo
Thüringer Museum für Elektrotechnik
e.V.
Das technisch-kulturelle Erbe Thüringens

Sammlungen

Übersicht und exemplarischer Einblick

Übersicht

Unsere Sammlungen umfassen die folgenden Bereiche, jeweils von Beginn der Entwicklung bis heute:

Für jeden dieser Bereiche werden an dieser Stelle einige Ausstellungsstücke exemplarisch dargestellt.

Bibliothek

Unsere ca. 200 Regalmeter umfassende Archivbibliothek beinhaltet u.a.

  • Funkwerk / Mikroelektronik Erfurt, 1948 - 1991:
    • Forschungsberichte
    • Entwicklungsunterlagen
    • Technologische Unterlagen und Arbeitsanweisungen
    • Prüfprotokolle zur Hochvakuumelektronik, elektronischen Messtechnik und Schaltkreisentwicklung
    • Bildarchiv (ca. 30.000 Bilder), Videodokumentation Technologie Oszillographenröhre
    • Tonarchiv des Betriebsfunks
  • Tonarchiv des Betriebsfunks des Fernmeldewerks Arnstadt, 1960 - 1990
  • Fachliteratur und Fachzeitschriften aus ehemaligen wissenschaftlichen Fachbibliotheken ab 1890.
  • Schaltungsunterlagen
  • Abgleich- und Serviceunterlagen
  • Bedienungsanleitungen
  • Firmenschriften
  • Firmenprospekte
  • Lehrbücher

Rechentechnik

Zahlenschieber für Addition und Subtraktion, Typ: Produx, Baujahr ca. 1940
Rechentechnik
Otto Meuters, Berlin
Deutsches Reich
ca. 1940
Zahlenschieber
Produx
Zahlenschieber für 7-stellige Addition und Subtraktion mit dazugehörigem Einstellstift (rechts).

Computertechnik

Portabler Computer von Amstrad, Typ: PPC512, Baujahr: 1987
Computertechnik
Amstrad
UK
1987
Laptop
PPC-512

Halbleitertechnik

Nachbau des ersten Transistors aus der Sammlung Halbleitertechnik des Thüringer Elektromuseums
Halbleitertechnik
Thüringer Museum für Elektrotechnik Erfurt
BRD
2010
Transistor
1
Nachbau des ersten Transistors aus den Bell Laboratorien der Western Electric Inc. in Murray Hill, USA. Das Original ist von 1947, gebaut von John Bardeen und Walter Brattain.

Vakuumelektronik

Letzte Röhren des Funkwerks Erfurt, Auslaufserie
Vakuumelektronik
VEB Funkwerk Erfurt
DDR
1982
Empfängerröhren
EL862 | PFL200 | PC88
Die letzten am Standort Erfurt gebauten Empfängerröhren

Speichermedien

Magnetkernspeicher aus 32000 Ferritringen aus der Sammlung Speichermedien des Thüringer Museums für Elektrotechnik
Speichermedien
k.A.
k.A.
k.A.
Magnetkernspeicher
k.A.
Dieser Speicherbaustein besteht aus 32000 Ferritringen welche mit Kupferdrähten durchfädelt sind.

Rundfunktechnik

Allwellenempfänger, Typ 188, Baujahr ca. 1960 aus dem Funkwerk Erfurt
Rundfunktechnik
VEB Funkwerk Erfurt
DDR
ca. 1960
Empfänger
188
Frequenzbereich 30 kHz - 30 MHz

Fernsehtechnik

Energieversorgung

Quecksilberschalter mit Heizung
Energieversorgung
k.A.
k.A.
k.A.
Quecksilberschalter
k.A.
Sparlampe von Thelta
Energieversorgung
Thelta
k.A.
k.A.
Sparlampe
k.A.

Elektroporzellan

Elektroakustik

Nachrichtentechnik

Messtechnik

Elektronenmikroskop von Siemens, Typ Elmiskop 1, Baujahr: 1964, aus der Sammlung Messtechnik
Messtechnik
Siemens
BRD
1964
Elektronenmikroskop
Elmiskop I
Großer Messtisch aus Holz, Typ: PE153, Baujahr 1965, aus dem Funkwerk Erfurt
Messtechnik
VEB Funkwerk Erfurt
DDR
1962
Messtisch
PE 153
Messtisch zur Prüfung von Empfängerröhren mit ein oder zwei Systemen. Im Einsatz bis 1990 im Funkwerk Erfurt, zuletzt in der Qualitätssicherung zur Bearbeitung von Reklamationen und zur Stichprobenkontrolle vor Auslieferung von Lagerbeständen.

Haushaltsgeräte

Antriebstechnik

Roboterarm aus der ehem. DDR, Typ: IR10 aus der Sammlung Antriebstechnik
Antriebstechnik
k.A.
DDR
k.A.
Roboter
IR-10

Die Anfänge der Elektrotechnik