Elektromuseum Logo mit Schrift Elektromuseum Logo
Thüringer Museum für Elektrotechnik
e.V.
Das technisch-kulturelle Erbe Thüringens
Sammlungen ► Hochvakuumelektronik

Hochvakuumelektronik

Schwerpunkte

  • Hochvakuumelektronik aus dem Funkwerk Erfurt
  • Elektronenröhren nationaler und Internationaler Hersteller (ca. 800 verschiedene Typen)
  • Oszillographenröhen und Spezialröhren (ca. 250 verschiedene Typen).

Auswahl einiger Exponate

Röntgenröhre vom Typ Müller-Media-Metalix von 1930
Hochvakuumelektronik
Müller Hamburg
Weimarer Republik
1930
Röntgenröhre
Media-Metalix
System Philips, 10 kW, Nr. 289866
Röntgenröhre vom Typ Pantix P40
Hochvakuumelektronik
Phönix Rudolstadt
Deutschland
k.A.
Röntgenröhre
Pantix P40
Letzte Röhren des Funkwerks Erfurt, Auslaufserie
Hochvakuumelektronik
VEB Funkwerk Erfurt
DDR
1982
Empfängerröhren
EL862 | PFL200 | PC88
Die letzten am Standort Erfurt gebauten Empfängerröhren
Montageschema für die Oszillographenröhre B13S5 aus dem Funkwerk Erfurt
Hochvakuumelektronik
VEB Funkwerk Erfurt
DDR
k.A.
Oszillographenröhre
B13S5
Montageschema mit Einzelteilen und fertig montiertem System